Trainee Heidelberger Politikberatung ab Januar 2019

Dauer: 12 Monate (Beginn 7.1.2019 oder 4.2.2019)

Ende der Bewerbungsfrist: 7. Dezember 2018

Plan W – die Agentur für strategische Kommunikation sucht ab dem 07. Januar 2019 für die Dauer von 12 Monaten eine/n Trainee. Wir bieten praktische Einblicke in die Arbeit der PR- und Politikberatung. Plan W ist eine inhaberinnengeführte Agentur mit Firmensitz in Heidelberg. Unsere Büroräumlichkeiten befinden sich im Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum Heidelbergs, dem Dezernat 16. Wir kommen selbst aus der Parteiarbeit und haben langjährige Erfahrungen in verschiedensten politischen Bereichen sowie in der PR- und Social Media-Beratung. Der holistische Ansatz bei Plan W verbindet herkömmliche Elemente der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Online-Wegen der Kommunikation, baut unkonventionelle Maßnahmen wie Guerilla Marketing mit ein und wird durch politikwissenschaftliches Know How unterfüttert.

Plan W entwickelt Strategien für verschiedene Bereiche der politischen Kommunikation. Für Parteien und Politiker*innen, aber auch für NGOs, Stiftungen oder wissenschaftliche Einrichtungen, die bestimmte Botschaften oder Kampagnen gezielt kommunizieren wollen – mit dem Fokus auf diversitysensibler Beratung.

 

Wir bieten

Das Traineeship auf Vertragsbasis mit festen Arbeitszeiten. Sie werden in vielfältigen Projekten eines modernen jungen Unternehmens eingesetzt, sind fest in unser Team eingebunden und gut betreut. Ihr Arbeitsgebiet umfasst Presse- und Medienarbeit, Konzepterstellungen, Social Media-Betreuung, Online Relations und Public Affairs.

Wir werden Sie in alle Geschäftsabläufe einbeziehen und bieten direkten Kontakt zu unseren Kund*innen. Am Ende des Traineeships wird ein ausführliches, persönliches Zeugnis ausgestellt.

 

Anforderungen

Voraussetzung für das Traineeship ist ein Hochschulabschluss (BA/MA). Idealerweise haben Sie ein politikwissenschaftliches, medienrelevantes oder betriebswirtschaftliches Studium absolviert. Sie sollten bereits praktische Erfahrungen gesammelt haben.

Erforderlich ist ein Talent für kommunikationsrelevante Aufgaben (gute Social Media-Kenntnisse, sicher in Wort und Schrift, souveränes Auftreten, Gestaltungstalent) sowie Fähigkeiten bezüglich organisationsrelevanter Fragen (eigenständige Recherchen, Office-Know-how). Außerdem sollten Sie teamfähig, selbständig, lernbereit sein und hohe Einsatzbereitschaft in kompetenter und verantwortungsvoller Arbeitsatmosphäre mitbringen. Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch werden außerdem vorausgesetzt. Diversity-Kompetenz ist von Vorteil.

 

Bewerbungen an:

Johannah Illgner

illgner (at) plan-w.net

06221 / 32 99 869